Montag, 4. November 2013

Kinderkniestrümpfe für kalte Wintertage

Kniestrümpfe waren der Wunsch unserer kleinen Tochter (4 Jahre).

So bot sich die Gelegenheit, zu ihrem Geburtstag, den Wunsch zu erfüllen.

Aus 6-fach Socken-Wolle von Atelier Zitron habe ich dann diese Kniestrümpfe gestrickt.
Zuvor habe ich die Beine unserer Kinder "vermessen" und dann konnte das Rechnen beginnen. Nachdem der Plan stand, habe ich einfach gestrickt.

Kniestrümpfe für Kind, 4 Jahre alt und 16 cm langer Fuß (gestrickt für 17,5 cm).
Die Wolle ist von Atelier Zitron, 6-fach Socken-Wolle.
Die Trage-Variante unserer Tochter ist knie-bedeckend.

Da in diesem Alter die Kinder doch noch schnell wachsen, sind die Socken mit 1,5 bis 2 cm länger als die Füße und der Schaft ist so hoch, dass noch das Knie bedeckt ist. Im Fußumfang habe ich nur ca. 1 cm Weite zugegeben.
Wenn im kommenden Jahr diese Socken "richtig" passen, dann ist der Schaft unter dem Knie und der Fuß passt richtig in den Socken. Diese Socken sind laut Planung auf zwei Winter ausgelegt.

Die Konstruktion der Socken ist "von der Spitze an" (Toe-up), Spannzunahme, Herzchen-Ferse und Wadenzunahme.
Die 6-fach Socken-Wolle habe ich mit Nadeln der Stärke 3mm verstrickt.
Die Ravelry-Projektseite: hier

Zur Orientierung der Schuhgrößen dienen mir die Wachstums-Beobachtungen bei unseren Kindern.
Im Frühjahr und im Herbst ist bei uns Schuhwechsel. Als Minimum kann ich eine Schuhgröße größer annehmen, als die Schuhe die aktuell getragen werden.

Das Thema der Schuhgrößen:
Wie kommt man von cm zur Schuhgröße und umgekehrt?
Laut Wikipedia (Schuhgröße) gilt: "Ein Pariser Stich hat eine Länge von 2/3 cm = 0,667 cm = 6,667 mm". Dieses Schuhgrößenmaß wird u.a. in Deutschland verwendet.
Dann gilt folgende Umrechnung:
Schuhgröße mal 0,667 cm = in Zentimetern
Zentimeter durch 0,667 cm geteilt = Schuhgröße

Wenn also Socken gefragt sind, die zwei Winter tragbar sein sollen, dann sind das, laut meinen Wachstums-Beobachtungen, drei Schuhgrößen größer als die aktuelle. Damit bin ich bei 3*2/3 cm = 2 cm.

Kommentare:

  1. Was für tolle Kniestrümpfe ♥ Mein Sohn wünscht sich auch schon immer mal welche, ich glaube, ich probier das auch mal aus...

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wage es!
      Wenn Du Fragen hast, melde Dich einfach!
      Liebe Grüße
      Cindy

      Löschen
  2. Ich stricke Socken und Kniestruempfe fuer eine 5-jaehrige - allerdings stricke ich kaum auf "Zuwachs" (1/2 - 1 cm maximal) - weil sich sonst zuviel Socke im Schuh befindet ;-).
    Der Schaft der letzten Struempfe ist allerdings auch recht hoch geworden.

    Bei uns ist auch im Fruehjahr und Herbst Schuhwechsel - aber da Kind im Fruehjahr gleich 2 Schuhgroessen uebersprungen hat, sind im Sommer die Fuesse nicht zu viel gewachsen...

    AntwortenLöschen
  3. Ist dieser Wunsch Deiner Tochter nicht schön? Und die Gedanken, die Du Dir dazu gemacht hast - das finde ich sehr bewundernswert! Und schön sind sie auch geworden, die Kniestrümpfe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!!
      Ja, ich freue mich auch immer, wenn ein Strickwunsch von meinen Kindern oder meinem Mann geäußert wird!
      (Und ich habe irgendwie auch das Gefühl unsere Kinder tragen die Strickstücke mit einem gewissen Stolz.)
      Liebe Grüße
      Cindy

      Löschen