Dienstag, 3. September 2013

Serie "Alte Strick-Muster treffen Socken", Teil 14

Gebraucht wurden Socken für den Wanderurlaub.
Da ich gute Erfahrungen mit Wolle-/Seide-/Bambus-Sockenwolle hatte, habe ich die kleine Füße unserer Familie damit auch bestrickt.
Hier in Größe 26.


Sind diese blau Töne nicht einfach schön??
 Klar, die Färbung ist von Claudia (Wollsinn).

In Größe 26, mit dem Wanderschuh.








Bei der Umsetzung des Musters von Reihen in Runden habe ich nicht das größte Geschickt gehabt. Deshalb ist mir dabei auch ein Fehler unterlaufen.
In der Anleitung habe ich zwei Mustersätze abgebildet. Der eine zeigt wie ich gestrickt habe und der andere ist die Fehler bereinigte Umsetzung.

Das Muster ist aus der Veröffentlichung von Martine "Alte deutsche Piqué-Muster aus “Strick-Musterstreifen in der Schule” Muster 17 auf Seite 41. 

Auf Ravelry und hier sind die kostenlosen Anleitungen herunterladbar. 
Die Anleitungen stelle ich kostenlos zur Verfügung.
Ich bin neugierig und gespannt, ob es Stricker/-innen anspricht und diese meine Faszination teilen.
Ich freue mich auf Fotos von Euren gestrickten Socken und über Eure Kommentare.

Viel Spaß wünsche ich beim Stricken!!!!

PS: Bei blicknits geht es auch um den Spirit dahinter... Sicher habt ihr Sockenwolle zu Hause und ihr seht nun das Muster und euch fällt spontan eine Sockenwolle aus eurem "Woll-Lager" ein, dann ran an die Nadeln und die Fotos bitte nicht vergessen!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen